Allgemeines Inhalt/Story Show Fotos Offizielle Seite

 

Gaelforce Dance

 

Gaelforce Dance gehört neben Lord of the Dance (LOTD) und Riverdance (RD) zu den erfolgreichsten Shows. Gaelforce Dance hat im Gegensatz zu den anderen Shows bereits die verschiedensten Entwicklungsstadien hinter sich. Ursprünglich stammt die Show aus Australien, wo sie von Produzent Michael Durkan als Kabaret konzipiert wurde, bei dem er selbst sang und Geschichten erzählte, das jedoch bereits Tanznummern enthielt. Nach dem durchschlagendem Erfolg von Riverdance und dem wachsenden Interesse am Irischen Tanz wurde beschlossen eine Show zu entwerfen, die - nicht etwa wie RD oder LOTD - neben dem Irischen Tanz eine echte Rahmenhandlung enthielt.

Seit der Originalshow hat sich jedoch viel getan. Ständig wurde die Story verändert, neue Nummern hinzugefügt, usw. Und diese Entwicklung hat bei weitem noch nicht aufgehört. Das kreative Team Richard Griffin (Choreograf) und Colm Ó Foghlú (Komponist/Musiker) bastelt praktisch ständig an der Show herum (Foto rechts). In wirklich JEDER der fünf Shows die ich gesehen habe war zumindest eine Kleinigkeit geändert, auch wenn nur wenige Tage zwischen den Shows lagen. Dies wird unter anderem dadurch ermöglich, dass Gaelforce Dance nicht auf Musik oder Steppgeräusche vom Band zurück greift, sondern wirklich alles live ist. Ermöglich wird das durch einen hervorragenden Toningenieur.

Zum Erfolg der Show tragen auch die hervorragenden Tänzer bei. Mit Timmy Manners aus Australien (Lorcan, Foto links) und mit - bis vor kurzem - Clare Casey aus Kanada (Aisling) stehen Gaelforce zwei ausgezeichnete Tänzer zur Verfügung [ANMERKUNG: Clare Casey hat Gaelforce inzwischen verlassen. Wer momentan die Hauptrolle tanzt ist mir nicht bekannt]. Jedoch braucht sich auch der Rest der Truppe sicherlich nicht zu verstecken. Seit kurzem gibt es auch ein Video, das über die offizielle Seite oder am Merchandise Stand der Show erworben werden kann. Leider ist das Video nicht so professionell produziert wie z.B. das von LOTD oder RD, jedoch kommt auch schon hier die gute Atmosphäre rüber. Für Fans ist diese Video sicherlich ein MUSS.

Tour Daten: http://www.celticcafe.com/Schedules/gd.htm

Fotos (c) Philipp Hayer und Gaelforce Dance

 

zurück zu den anderen Shows

Wenn diese Seite in den Frames einer anderen Webseite angezeigt wird oder sie links keine Navigationsleiste sehen, klicken Sie bitte hier.