Allgemeines Inhalt Show Report Erfurt Galerien Offizielle Seite

.

Feet of Flames - World Tour
Die Europa Tour 2000

.

Feet of Flames im Hyde Park sollte eigentlich Flatley's letzte Show überhaupt sein, jedoch konnte er es dann doch nicht lassen: Am 21. September 1999 gab er in einer spektakulären Pressekonferenz bekannt, dass er am 3. März 2000 mit Feet of Flames auf Tour gehen will.

Als es dann endlich so weit war, war die Überraschung groß, wie viel sich im Vergleich zur "Original Show" im Hyde Park geändert hatte. Viele der Stücke waren zwar die gleichen, jedoch waren viele davon stark abgeändert und einige Nummern waren komplett neu. Die Namen der Charaktere haben sich geändert, eine komplett neue Bühne wurde entworfen und das Titelthema ist ägyptisch - allein das schon hat zu vielen Diskussionen unter den Fans geführt: "Was hat Irischer Tanz mit Ägypten zu tun?".

Während die einen eher enttäuscht waren, waren andere absolut begeistert und einfach nur froh Flatley wieder aktiv zu sehen. Wie man sich denken kann, wurden auf der Tour im Jahr 2000 neue Rekorde gebrochen, wie z.B. bei der Aufführung in Budapest mit an die 100.000 Zuschauer. Das Finale der Tour fand in Stormont (Belfast) statt. Eine Fortsetzung der Tour gibt es momentan (Juni/Juli)  in den USA - die Tourdaten stehen schon fest. Mehr Informationen dazu gibt es auf den Seiten des Celtic Cafe.

Ein Video oder eine CD speziell zu dieser Show gibt es (noch?) nicht. Jedoch ist Ende 2000 "Gold" herausgekommen, das Michael im Februar 2001 in Deutschland promotet hat. Dieses Video beschreibt den Werdegang von Flatley, angefangen bei seinen ersten Erfolgen, über seine Karriere bei den Chieftains und Riverdance, bis his hin zu FOF2000. Es sind einige Ausschnitte aus der Show (FOF2k) in Budapest zu sehen. Momentan ist das Video nur als PAL Version erhältlich - also für europäische Videorekorder und Fernseher.

FOF 2001 Victory Tour in den USA
Das neueste über die laufende Tour gibt es HIER zu finden.

.


Gold - DVD

(Flatley Biographie)

Gold - VHS

(Flatley Biographie)

.

zurück zu den anderen Shows

Wenn diese Seite in den Frames einer anderen Webseite angezeigt wird oder sie links keine Navigationsleiste sehen, klicken Sie bitte hier.